News Fußball Damen

Niederlage im Spitzenspiel

 

Tore

 

0:1 21.Min Karnahl
0:2 30.Min Wolf
1:2 37.Min Gavric

 

 

Die Fußballerinnen des KIT SC verlieren gegen den Tabellenführer TSV Neckarau mit 1:2. Der Abstand auf den Spitzenreiter erhöht sich somit auf 14 Punkte.

Die KIT SClerinnen fanden von Beginn an gut ins erwartet schwere Spiel gegen den Tabellenersten aus Neckarau. In den ersten zwanzig Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen und es gab auf beiden Seiten Torchancen. In der 21. Minute erzielte Karnahl nach einer kurzen Unordnung in der Mannschaft des KIT SC das 0:1 für die Gäste. Neun Minuten später erhöhte Wolf auf 0:2. Die spielstarke Gästemannschaft schaltete nach einem Ballgewinn in ihrer eigenen Hälfte schnell um und Wolf ließ unserer starken Torfrau keine Chance. Nur 7 Minuten später verkürzte Gavric per Strafstoß auf 1:2. Zuvor wurde Günter von der gegnerischen Torfrau von den Beinen geholt. Nach der Pause war es wiederum ein ausgeglichenes Spiel. Zu Beginn konnte sich der KIT SC einige Chancen erarbeiten, verpasste jedoch den Ausgleichstreffer. Mit fortlaufender Spielzeit ließen die Kräfte beider Mannschaften durch die sehr hohen Temperaturen und großer Laufarbeit nach. So blieb es beim Endstand von 1:2 und die Fußballerinnen des KIT SC konnten sich trotz großem Aufwand nicht belohnen.

Für Katharina Stichling und Nadja Wadakur war es das vorerst letzte Spiel. Der KIT SC wünscht ihnen viel Erfolg in der kommenden Zeit und hofft auf ein baldiges Wiedersehen im Trikot.

Aufstellung

 

Kunz, Lechleiter (75. Wadakur), Betz, Gavric, Rafai, Wurster, Hartung (9. Kvelidze), Nauert, Stichling, Lüdcke, Günter

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.