News eSports

Remis gegen Bielefeld

 

Die e-Sportler des KIT SC konnten durch ein Unentschieden gegen den in bisher 16 Spielen ungeschlagenen Tabellenführer Koala Gaming Bielefeld einen wichtigen Punkt im Kampf um die Playoffs erringen.

Das erste Spiel der Serie KIT SC gegen Koala Gaming Bielefeld (KGB) verlief zu Beginn relativ ruhig, bis durch ein 3 gegen 3 auf der Botlane First Blood für KGB fiel. Auch der Karlsruher ADC Thorax musste noch sein Leben lassen, Icefox konnte jedoch mit einem Kill auf Shylubu, KGB's Midlaner, den Goldvorteil in Grenzen halten.

Mit einigen gut koordinierten Aktionen und nicht zuletzt einem gewohnt starken Farm von Striker konnte sich der KIT SC im Midgame wieder etwas Raum verschaffen und übernahm zwischenzeitlich sogar die Führung. Doch Bielefeld zeigte sich unbeeindruckt und bewies, aus welchem Grund sie diese Season in 16 Spielen ungeschlagen waren. Nach einem Catch auf den Supporter der Karlsruher nahmen sie dem KIT SC die komplette Baronvision und sicherten sich diesen mit Jungler und gefeedetem ADC, während das restliche Team die Karlsruher in Sicherheit wägte. Durch den Baronbuff und einem starken Gambino auf Xayah konnte KGB das erste Spiel für sich entscheiden. KGB vs UEG S4: 17:0

Nach der Pause konnten sich dieses Mal die Karlsruher in der Pick- und Ban-Phase Xayah, den neuen AD-Carry, sichern. Erneut tasteten sich die Teams zunächst nur ab, bis in der fünften Spielminute Icefox im 1v1 gegen Shylubu First Blood holte. Einige Minuten später wurden zwei weitere Tötungen in einem langen Teamkampf durch die Karlsruher herausgespielt. Daraufhin gelang es dem KIT SC konstant größeren Druck auf die Bielefelder aufzubauen. Eine Reihe von gut koordinierten Teamkämpfen und Flash Oneshots von IceF0X brachte Karlsruhe immer weiter in Führung. Diesen Vorteil gaben die Karlsruher nicht mehr her und spielten das Spiel in einer bisher selten gesehenen Disziplin souverän herunter. Mit punktgenauen Thresh Lanterns von IStoleYourSoul, gut getimten Galio Ultimates von LiamNoah, sowie einem 10/0/5 IceF0X nahmen die Karlsruher den Bielefeldern jede Hoffnung auf ein Comeback. Das Spiel endete mit einem Endstand von 20:1 Tötungen und knapp 19k Goldführung für den KIT SC. Eine herausragende Leistung des KIT SCs gegen den vorher ungeschlagenen Tabellenführer. KGB vs UEG S4: 17:1

Datum des Spiels: 21.05.2017

 

Aufstellung

 

 

LiamNoah (TopLane), Striker (Jungle), IceF0X (Midlane), ThoRax (Botlane), IStoleYourSoul (Support).

 

 

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.