KIT SC | Die Schwimm-Abteilung des KIT SC 2010 e.V.

Die Abteilung Schwimmen des KIT SC existiert seit Oktober 2015 und bietet engagierten Schwimmerinnen und Schwimmern eine ideale Ergänzung zum Hochschulsport des KIT. 

Die gute Infrastruktur, die kurzen Wegen zwischen Verein und KIT und die hervorragende Vernetzung des KIT SC in der Karlsruher Schwimmregion und die damit verbundenen Trainingsmöglichkeiten in der Leistungsgruppe der SGRK (siehe unten) sind einige Vorteile, die der Verein seinen Schwimmerinnen und Schwimmern bietet. Dem Vereinswechsel zum KIT SC steht nun nichts mehr im Wege. 
Vereinsmitglieder können natürlich auch weiterhin bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften teilnehmen.

Aber auch ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen profitieren von der Zusammenarbeit zwischen Hochschulsport und Verein. Mit spezifischen Fördermaßnahmen unterstützt der KIT SC Interessierte beim Trainer-Lizenzerwerb und bietet eine Plattform für Trainer-Jobs auch für andere Karlsruher Schwimmgruppen. 

Direkt mit der Gründung der eigenen Schwimm-Abteilung trat der KIT SC der Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe (SGRK) bei. 
Die drei Stammvereine der SGRK (SSC Karlsruhe, 1. Durlacher SV und KIT SC) sind stets an der Förderung von Schwimm-Talenten interessiert und arbeiten hierfür eng zusammen. Dieser Schulterschluss ermöglich eine gemeinsamen Leistungsgruppe, welche u.a. vom SGRK-Cheftrainer Jonas Holzwarth im Karlsruher Fächerbad trainiert wird. 

Die Trainings der jungen KIT SC Schwimm Abteilungen finden zusammen mit den Trainings des Hochschulsports statt. 


Trainingszeiten:

Montag 18:00 - 20:00 Schwimmhalle IfSS
Mittwoch 17:30 - 19:00 Schwimmhalle IfSS
Freitag 19:30 - 21:30 Schwimmhalle IfSS

Ansprechpartner:

Konstantin Jacob und Adrian Englhardt

One Passion, One Club. KIT SC.