News
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die KIT Meisterschaft findet statt!:
Nach zwei Jahren Zwangspause wird die 8. KIT Meisterschaft am 25. Juni stattfinden.
Die ausführliche Ausschreibung findet sich hier.
Start / Ziel

Der Start findet am 25. Juni 2022 um 9:30 Uhr statt und befindet sich auf dem EnglerBunte
Ring ca. 50 m südlich des Instituts für Sport und Sportwissenschaft des KIT (Campus Süd,
Gebäude 40.40).

Das Ziel befindet sich im Leichtathletikstadion des KIT Campus Süd.

Adresse: EnglerBunteRing 13, 76131 Karlsruhe

Anmeldung

Eine Anmeldung ist über RaceResult möglich.

Die Meldegebühr beträgt 5 für Studierende, 5 für Mitarbeiter:innen und 7 für Externe. Die Meldegebühr beinhaltet die Verbandsabgabe für Volksläufe in der Höhe von 50 Cent pro Teilnehmer.

Meldeschluss ist Mittwoch, der 22. Juni 2022 oder wenn das Teilnehmerlimit von 500 Läufern:innen erreicht ist.
Sofern das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist, sind bei der Startnummernausgabe am 23. und 24. Juni 2022, sowie am Starttag bis 30 Minuten vor dem Start Nachmeldungen mit einer zusätzlichen Nachmeldegebühr von 3 € möglich

Teilnehmerliste
Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe findet

  • am Donnerstag, 23. Juni 2022 von 12:00 bis 13:00 Uhr auf dem KIT Campus Nord im Foyer der Kantine und
  • am Freitag, 24. Juni 2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr am Institut für Sport und Sportwissenschaft (KIT Campus Süd, Gebäude 40.40) statt.
  • Zusätzlich können Startnummern auch am Veranstaltungstag von 8:00 bis 9:00 Uhr am Institut für Sport und Sportwissenschaft abgeholt werden.

Wir empfehlen allen Teilnehmern, ihre Startunterlagen vor dem Veranstaltungstag abzuholen, um Verzögerungen vor dem Lauf zu vermeiden.

Laufstrecke

Die nicht offiziell vermessene Laufstrecke von 10km führt vom Institut für Sport und Sportwissenschaft über den KIT Campus Süd auf eine Runde durch den Hardtwald, zurück zum Campus Süd und endet mit dem Zieleinlauf auf der blauen Tartanbahn des Leichtathletikstadions des KIT Campus Süd. Die Strecke ist flach und verläuft fast ausschließlich auf geteerten Wegen und gut befestigten Waldwegen.

Zeitnahme

Es wird die Bruttozeit mittels RFIDChip auf der Startnummer genommen. Bitte die Startnummer nicht knicken, sonst kann der RFIDChip beschädigt werden.

Gewertet wird in Altersklassen gemäß DLV ab Jugend U18. Dazu werden noch die Gesamtsieger weiblich/männlich und die Teamwertung, bestehend aus den vier schnellsten Personen eines Teams, ermittelt.

Umkleiden und Gepäckabgabe

Am Institut für Sport und Sportwissenschaft (KIT Campus Süd, Gebäude 40.40) gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Umziehen und Duschen.

Zusätzlich kann pro Läufer:in ein Gepäckstück zur Aufbewahrung abgegeben werden. Für abgegebene Gepäckstücke wird keine Haftung übernommen.

Medizinische Versorgung und Sicherheit

Für die medizinische Versorgung der Läuferinnen und Läufer am Veranstaltungstag kümmern sich die Medizinischen Dienste des KIT (MED).

Laufstrecke:
Ergebnisse
Partner
Covid 19

Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass am Veranstaltungstag nur vergleichsweise geringe Einschränkungen aufgrund von Covid 19 notwendig sein werden und wir, wie in den Jahren vor 2019 eine tolle Veranstaltung haben werden.

Dennoch möchten wir vorab alle Läufer:innen bitten

  • In Innenräumen (Gebäude des Instituts für Sport und Sportwissenschaft) eine medizinische Maske zu tragen und Abstand zu halten
  • Am Veranstaltungstag über einen gültigen 3G Status (Geimpft, genesen, getestet) zu verfügen. Wir behalten uns vor, den 3G Status als Teilnahmevoraussetzung zu kontrollieren. Nach momentanem Stand werden wir dies jedoch nicht überprüfen.
  • In der Woche vor der Veranstaltung die dann gültigen Regelungen auf unserer Homepage aufmerksam zu lesen.
Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden keinerlei Haftung. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews und Ergebnisse der Teilnehmer in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

Die Teilnehmer erklären mit Abgabe der Anmeldung, dass Sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingszustand haben. Zusätzlich empfehlen wir vor der Teilnahme die Durchführung des PAPS-Tests (www.paps-test.de) und/oder das Aufsuchen eines Arztes.