Fußball Herren - Trotz Schwierigkeiten die nächsten 3 Punkte

 

Am Wochenende ging es gegen FV Spfr. Forchheim 2. Zu Gast tat sich der KIT SC sehr schwer. Viele individuelle Fehler und eine fehlende Abstimmung untereinander führten dazu, dass die Mannschaft aus Forchheim das Heft in die Hand nahm und sich in der 17. Minute mit dem verdienten 1:0 belohnte. Moritz E. konnte durch einen der vereinzelten konsequent zu Ende gespielten Angriffe den Spielstand wieder ausgleichen, jedoch muss man von Glück sprechen, dass man mit dem Unentschieden in die Pause ging.

Man wollte und musste vieles besser machen und angetrieben von dem Kampfgeist der vorne anlaufenden Kette, schaffte man es nicht nur, den frühen Führungstreffer nach der Halbzeit zu schießen (Moritz E.). Der KIT SC arbeitete sich zurück ins Spiel, ließ weniger zu und besiegelte in der 90. Minute durch einen Elfmeter (ausgeführt von Ole S.) den 1:3 Endstand.

Jetzt gilt es sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten. Am Freitag, den 20.09 geht es um 19:30 im Sparda-Sportpark gegen den FvB Grötzingen.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.